Aktuelle Informationen rund um unseren Hof

Lorem ipsum dolor sit mnkjbjkghjghghjghjghjghjgh

Liebe Gäste,

wir informieren Euch hier kurz über die aktuellsten touristisch relevanten Infos unserer Region.


Corona:

In Schleswig-Holstein wurden am 19. März 2022 praktisch alle Coronabeschränkungen aufgehoben. 3 G wird nicht mehr angewendet. Ein Gast braucht nicht mehr geimpft, genesen oder getestet zu sein. Es erfolgt daher auch keine entsprechende Überprüfung durch den Vermieter. Ein Mund-Nasen-Schutz muß bei uns lediglich in der Spielscheune getragen werden, falls mehrere Familien zeitgleich in ihr spielen.

Gerade zu Coronazeiten ist ein Bauernhofurlaub an der Nordsee eine gute Wahl. Frische Nordseeluft, Eure Anreise mit dem eigenen PKW und unsere umfassend gereinigte und desinfizierte Ferienwohnung sind eine ideale Kombination. Friedrichskoog ist ein entspanntes, kleines Nordseebad mit Charme.

Auf unserem weitläufigen Bauernhof könnt Ihr entspannte Ferien verbringen.

Freut Euch auf:

  • die große Tobehalle für jede Wetterlage mit Hüpfburg, E-Autos, Billard, Kettenkarussell, Kicker, Tischtennis uvm.
  • unsere Treckerfahrt mit dem Unimog
  • ein Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows
  • „Angrillen“ an unseren beiden Außengrills
  • unsere kleine Spielscheune mit Tischtennis, vielen Büchern und Spielen
  • familienweises Ponyreiten mit Henning
  • Streicheltiere verwöhnen
  • in der Sauna entspannen
  • schnelles WLAN
  • ausgedehnte Spaziergänge an der Nordseeküste
  • Gaststätten mit großer Auswahl an regionalen Fisch- und Fleischgerichten
  • zahlreiche Ausflugsziele an der Nordseeküste

Grundsätzlich gelten die Stornobedingungen unserer AGB. Sollte jedoch aufgrund der Pandemie eine Anreise aus Eurem Land- bzw. Stadtkreis nach Dithmarschen selbst mit negativem Coronatest nicht zulässig sein, könnt Ihr kurzfristig komplett kostenlos vom Mietvertrag zurücktreten. Wir erstatten Euch die Anzahlung, oder Ihr freut Euch über einen Gutschein für einen späteren Urlaubstermin auf unserem Ferienhof an der Nordsee.


Geflügelpest:

Seit Herbst 2021 grassiert bei Wildvögeln (insbesondere bei Nonnengänsen) die sogenannte Geflügelpest. Um das Hausgeflügel zu schützen, wurde in vielen Landkreisen (auch in Dithmarschen) eine Stallhaltung gesetzlich angeordnet. Deshalb sind unsere Hühner zurzeit bei meinen Eltern in einem Stall untergebracht. Dort können wir leider nicht zusammen Eier suchen. Wir werden Euch aber selbstverständlich gerne mit ihren frischen Eiern versorgen. 

Aus der Erfahrung vergangener Jahre können wir fest davon ausgehen, dass die Stallpflicht im Mai, nachdem die Wildgänse weitergezogen sind, aufgehoben wird und unsere Hühner wieder in ihr Gehege beim Ferienhaus umziehen können.

Herzliche Grüße aus Friedrichskoog

Eure Familie Wittmaack